Home lDie Türkei lUnterwegs lSich Niederlassen lGesundheit lNachrichten lPraktische Tipps lAlla Turca lFocus lRedaktionell


Willkommen

Für freie Mitgliedschaft anmelden

Wählen Sie Ihre Stadt:


Login-Name
Passwort
Speichern

Vergessenes Kennwort?


     


Unter Mitgliedern
Forum
Community billboard
Korrespondent werden

mymerhaba Events
Sultanahmet (02.09.2004)
Moda (14.12.2003)
Taksim (15.11.2003)





Freies newsletter

Ihr Name

Ihr Email



Eine Künstlerin zu sein - Sumru Sekban

Reportage: Michèle Tengizman

F: Erzaehlen Sie uns über sich selbst...
SEKBAN:
Ich habe die Grundschule und Mittelschule des Ankara Kolleges besucht. Danach kam ich nach Istanbul wo ich die Oberstufe an einem privaten Gymnasium abgeschlossen habe. An der Staatsakademie für schöne Künste habe ich die Abteilung Bildhauerei absolviert.
Nach einigen Jahren habe ich an der Universitaet Istanbul ein Masterdiplom für die "Kunstleitung" gemacht.
Meine Interessegebiete sind Malerei, Dekoration, Lesen, Schreiben, Literatur, Kochen, Autos und Autofahren, Reisen um neue Laender zu sehen und neue Menschen kennen zu lernen, Psychologie und diesbetreffende Bücher Lesen...

F: Wann hat Ihre Kunstleidenschaft angefangen?
SEKBAN: Meine Leidenschaft für die Kunst besteht seit meiner Kindheit. Ich war immer von der aesthetischen Charakteristik der Haeuser und Gebaeude, die ich besuchte, von deren Innenausstattung und von den kleinen Einzelheiten sehr begeistert. Waehrend meiner Schulzeit habe ich mit angefangen malen und mein Ziel war es immer, eine Künstlerin zu werden. Deswegen ging ich auf die Akademie der schönen Künste und wurde eine Bildhauerin. Aber meine Leidenschaft und mein Interesse für die Dekoration und Malerei wuchs dauernd. Ich arbeitete eine Weile als Amateur. Nachdem ich verheiratet war, ging meine Beziehung zur Kunst leider nur als Hobby weiter...

F: Warum Malerei und Dichtung? Was für eine Verbindung gibt es zwischen diesen beiden Künsten?
SEKBAN:
Eigentlich keine. Malen ist nur eine von meinen Leidenschaften. Dichtung tritt nur auf, wenn ich nicht malen kann.

F: Haben Sie auch für andere Künste Interesse?
SEKBAN:
Literatur und Dekoration sind meine anderen Interessen. Ich lese und schreibe viel. Mein erstes Buch wird auch bald fertig.

F: Wie schreiben Sie Ihre Gedichte, wann und warum?
SEKBAN:
Ich schreibe meistens, wenn ich verliebt oder traurig bin. Meine Gedichte sind immer für "Jemanden" geschrieben und sind zeitlos. Ich wache manchmal mit den Versen im Gedaechtnis auf und schreibe sie sofort auf. Manchmal ein Wort, manchmal eine Musik inspirieren mich...

F: In welchem Stil malen Sie?
SEKBAN:
Unterschiedliche Stile, expressionistisch und realistisch. Manche meiner Gemaelde sind sogar abstrakt.

F: Von welchen Themen werden Sie am meisten inspiriert, was finden Sie interessant? Wiederholen Sie sich auch manchmal?
SEKBAN:
Am meisten von der Liebe... Das Meer und seine Tiefe sowie natürlich Sorge, Kummer und Unglück beeindrucken mich. Natürlich wiederhole ich mich manchmal, weil die Liebe sich eigentlich staendig wiederholt..

F: Welche Materialien benutzen Sie?
SEKBAN:
Für die Kollagen benutze ich Papier, Aquarelle und Ölfarbe. Ich schaffe meine Ölgemaelde mit einem Spachtel und mit meinen Fingern.

F: Eine Frau und Künstlerin zu sein! Stossen Sie deswegen auf Schwierigkeiten?
SEKBAN:
Meiner Meinung nach stossen in der Türkei alle Künstler auf Schwierigkeiten. Egal, ob weiblich oder maennlich. Am Anfang war meine grösste Behinderung, dass ich jahrelang von der Kunst entfernt gelebt habe.

F: Was hat Kunst in Ihrem Leben veraendert? Sie haben jahrelang als eine Hausfrau gelebt..
SEKBAN:
Ich hatte mich dafür entschieden, Ehefrau und Mutter zu sein. Diese Entscheidung hat mich natürlich von der Kunst ferngehalten. Spaeter, als ich wieder anfing, war ich auf mich selber sehr stolz und bemerkte, dass ich mein Talent nicht verloren hatte und liebte mich selber wieder sehr...

F: Wieviele Ausstellungen haben Sie bis jetzt eröffnet?
SEKBAN:
Ich habe zwei Ausstellungen hinter mir, eine in Istanbul und eine in Ankara.

F: Ihre zukünftigen Plaene und Projekte?
SEKBAN:
Meine sehnlichsten Wünsche sind, erstens eine bekannte und beliebte Malerin zu sein und zweitens die baldige Erscheinung meines neuen Buches.



Haben Sie einen Kommentar über diesen Artikel? Hier klicken!
Have a look


Gelbe Seiten

Schreiben Sie bitte eine Kategorie oder einen Handelsnamen im Suchbox




       

Kunst und Kultur Industrie und Handel
Cafes Gemeinschaft
Studium und Training Unterhaltung
Familienfhrer Gesundheit
Haeusliches Haustiere
Restaurants Einkaufsfhrer
Sightseeing Sport und Erholung
Reise


 

Redaktionell
Einheimische Küche
Valentinstag und Sankt Valentin
Mode aus Paris
Die Türkei aus dem Pinsel eines australischen Malers....
Hash House Harriers
Leben in Çıralı
Eine Keramikkünstlerin - Gül Erali
3 Istanbuler - 3 Restaurants
Von mymerhaba Team
Archiv - Türkische Allgemeine
Pariser Modewoche
Meke - See
Ein Kunstfotograf - İbrahim Göksungur
Alexander Schwinck - Biographie
Belkıs Balpınars Zeitgenössische Kunstkelims
Eine Künstlerin zu sein - Sumru Sekban



Rhythmus der Stadt
Veranstaltungskalender
Holzbläserfestival Istanbul
Demnaechst!
Aktuelles aus Istanbul
Aktuelles aus Ankara
Dieses Wochenende in Istanbul
Dieses Wochenende in Ankara
CNBC - e Filme
Sightseeing in Istanbul
Sightseeing in Ankara
Restaurants & Cafés in Istanbul
Restaurants & Cafés in Ankara
TOP 10
Für die Kinder - Istanbul
Für die Kinder - Ankara
Kunst & Kultur in Istanbul
Kunst & Kultur in Ankara
Sport
Freizeit in Istanbul
Freizeit in Ankara
Versteigerungen
Biletix


Türkeiweit
Filmfestival für nachhaltiges Leben
Obligatorische Krankenversicherung für Expats
Filmmor 2015
Arbeiterfilmfestival
Internationales Izmir-Festival
D-Marin Festival für klassische Musik
Einwöchiges Mount Ararat Trekking
Gümüşlük Festival
Bodrumer Ballet-Festival
Klasik Keyifler Cappadocia
Eklisia Kammermusikfestival
Aspendos-Festival 2015
Filmekimi 2015
Kurzfilmfestival Izmir 2015
Das reisende Filmfestival
!f Istanbul 2016
Filmmor Frauenfilmfestival 2016
Jazzfestival Izmir 2016
XJazz Festival
Seeing the Truth
Izmir-Festival 2016
Made in Holland
D-Marin 2016
Gümüşlük-Festival 2016
Film-Oktober 2016
Mobiles Filmfestival 2016
!f Istanbul 2017
Puppenspieltage Izmir 2017
Europäisches Jazz-Festival Izmir 2017
Zeit, Photos zu machen!
Andere Städte
Staatsoper und Ballett Izmir
Staatsoper und Ballett Antalya
DOBAG - Teppiche
Baksı-Museum
Cittaslow Türkei
Am Wochenende in Edirne
Blue Flag Strände & Yachthäfen 2013
Meistbesuchte Museen der Türkei
Hotel für Behinderte
Naturpark Izmir
Reiche Stadt im Südosten: Gaziantep
Valentinstag
Neue Einreisebestimmungen
Deutschsprachiger Bücheraustausch
Reizvolle Entdeckungsreisen
Schiffsverbindung Mersin-Lathakia
Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisrecht
ANZAC Tag


Veranstaltungskalender
<< Apr >>
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Shopping
Einkauf in Istanbul
Einkauf in Ankara
Schaufenster
e-Promotionen
Einkaufsecke

Wetter

Istanbul

Ankara


Werbeanzeigen/Reklam
"mymerhaba" zu Favoriten | "mymerhaba" als Startseite
Über "mymerhaba"
| Danke | Kontaktieren Sie uns | FAQ
© "mymerhaba" alle Rechte vorbehalten. Privatsphaere | Benutzungsbedingungen
Diese Seite ist am besten mit Internet Explorer 5 mit minimum 800*600 Resolution zu sehen.

powered by IDserv